Blog

21.04.2014 18:02

Einsatz für die zweisprachigen Schulen

Pro Bilingua Chur


Letztes Jahr wurde in Chur die geplante Abschaffung der zweisprachigen Schulen heiss diskutiert. Die unabhängige Elternbewegung Pro Bilingua setzte sich vehement gegen eine entsprechende Angebotsreduktion ein.  

Als einzige Partei stimmte die SP Chur geschlossen gegen die geplanten Kürzungen. Dank einigen „Abweichlern“ im bürgerlichen Lager konnte am Ende der zweisprachige Unterricht erhalten werden.

Ich bin überzeugt, dass unsere Mehrsprachigkeit ein wichtiges Gut ist, welches es zu schützen respektive zu fördern gilt. Unsere drei Kantonssprachen zeichnen uns gegenüber anderen Regionen aus und zeigen eindrücklich, welche Vielfalt der Kanton Graubünden bietet.

Es freut mich daher sehr, dass mich Pro Bilingua Chur für die Wahl in den Grossen Rat empfiehlt.

www.probilinguachur.ch/wahlen-2014/caviezel-conradin-sp/


Diesen Beitrag bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.7 von 5. 12 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Veronika, 26-04-14 00:24:
Nach fast 50 Jahren im Milano (grössten Teil an der Schweizer Schule) komme ich als Heimwehbündnerin wieder zurück - allerdings mit häufigen Abstechern in meine alte Wohnung in MI :)
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Veroniks, 26-04-14 00:14:
Bin nach 50 Jahren aus Milano zurückgekehrt und interessiere mich wieder was so in GR läuft :)
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*