Blog

12.12.2014 12:58

Transparenz und Rechtssicherheit bei Gemeindespenden

Entsprechender Auftrag im Grossen Rat eingereicht


Im Wahlkampf habe ich bereits betont, dass mir das Thema Transparenz am Herzen liegt. Nun bin ich im Rat aktiv geworden. Mittels eines Auftrags, der von 20 Grossräten/innen verschiedener Regionen unterstützt wird, setze ich mich für Transparenz und Rechtssicherheit bei Gemeindespenden in Abstimmungskämpfen ein (Thematik siehe hier).

Untenstehend der Link zum entsprechenden Vorstoss:

http://www.gr.ch/DE/institutionen/parlament/PV/Seiten/20141211Caviezel%28Chur%2909.aspx

Behandelt wird der Vorstoss wohl in der April-Session 2015. In der Vergangenheit zeigte sich der bürgerliche Grosse Rat leider oft sehr kritisch gegenüber mehr Transparenz. Im Frühling 2015 wissen wir dann wohl mehr.


Diesen Beitrag bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.7 von 5. 12 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Conradin, 13-12-14 16:39:
Das Regionaljournal Graubünden (SRF) hat das Thema noch vertieft und darüber berichtet:

http://www.srf.ch/news/regional/graubuenden/gemeindespenden-linke-fordern-transparenz
Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet!
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*