Blog

26.03.2017 13:12

Vorwahlen für die Regierung

Die SP GR kürt ihren Kandidaten mittels Vorwahlen


Die SP Graubünden sorgt für eine Premiere. Zum ersten Mal in der Schweiz werden für die Nomination (Regierung) offene Vorwahlen durchgeführt. Dies hat der SP Parteitag gestern (15. März 17) entschieden.

Zwei gestandene SP Grossräte (Peter Peyer und Andreas Thoeny) treten gegeneinander an. Auch nicht SP-Mitglieder können an den Vorwahlen teilnehmen und mitentscheiden. Registrieren kann man sich unter https://www.vorwahlengr.ch. Wahltag ist der 25. Juni 2017.

Mehr Infos zum modernen und mutigen Entscheid des Parteitags und zur Vorwahl unter:

http://www.sp-gr.ch/peter-peyer-oder-andreas-thoeny-das-volk-entscheidet/


Diesen Beitrag bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 4.7 von 5. 12 Stimme(n).
Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Keine Kommentare
Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*




CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*