Lebenslauf

Geburtstag: 28.09.1983
Wohnort: Chur
Heimatort: Domat/Ems
Zivilstand: ledig

Ausbildung

1990-1999 Obligatorische Schulzeit in Chur (Montalin- und Quaderschulhaus)
1999-2003 Berufslehre mit BMS als Informatiker bei der Graubündner Kantonalbank
2004-2005 Englisch-Aufenthalt in Australien und Vorbereitungskurs zur eidg. Ergänzungsprüfung für die Zulassung zu Schweizer Universitäten (Passerelle)
2005-2011 Masterstudium an der Universität Bern in Politikwissenschaften und Betriebswirtschaftslehre (BWL) - Austauschsemester an der Universität Aarhus, Dänemark (2010)

Berufliche Erfahrung

2003 Informatiker bei der Graubündner Kantonalbank
2007-2011 Politikredaktor bei Radio Grischa (Teilzeit)
2008-2011 Projektleiter in der Meinungsforschung bei der Telconet AG (Teilzeit)
2010-2011 Politologe fürs Schweizer Fernsehen (SF) und fürs romanische Radio/Fernsehen (RTR) (Teilzeit)
2011-2012 Management-Trainee-Programm bei der SBB
2013-2015 (Senior-)Projektleiter in der Strategieabteilung des SBB Personenverkehrs
2016-heuteLeiter Strategie und Organisationsentwicklung SBB Personenverkehr

Politische Ämter

2014-heuteBündner Grossrat (Kreis Chur)
2014-2017Mitglied der Kommission für Staatspolitik und Strategie (KSS)
2015-heuteParteivorstand SP Graubünden
2017-heutePräsident der SP-Grossratsfraktion sowie Mitglied der Geschäftsleitung SP GR

Hobbies

Tennis, Unihockey, jassen bei einem guten Glas Wein, Städtereisen

Mitgliedschaften

  • SP Chur
  • Amnesty International
  • Verkehrsclub Schweiz (VCS)
  • Mieterverband Graubünden
  • Gewerkschaft des Verkehrspersonals (SEV)
  • Verein Zivildienst.ch
  • Altmitgliederverein Kantonsschüler Sport Club (AMV)
  • Freidenker Schweiz